Sonntag, Juli 30, 2006

firefox: mmh. ie 7 beta 3: hm. pfui, ie 6.

heute habe ich meine sidebar um 30 pixel breiter gemacht, damit die google-suche sich dort wohlfühlen kann. sie hat sich auch gleich mit drei suchfunktionen in camusliebtduessi eingebracht. meine drei lieblinge des browserwaldes (opera, netscape und allen voran firefox) haben die änderungen brav übernommen. und wer zickt wieder? dreimal dürft ihr raten (vgl. hier, hier, hier).

Photobucket - Video and Image Hosting
oben: netscape/opera/firefox. unten: internet explorer 6. wo ist der fehler? zur lösung auf das bild klicken.

ich kann mich nur wiederholen: ladet euch als alternative den firefox (am besten von der sidebar dieser seite links unten). unbelehrbare laden sich bitte die neueste version des internet explorers (7 beta 3). der download ist etwas nervig mit zig sicherheitskontrollen aber es lohnt sich.
der ie 7 beta 3 sieht zwar etwas unscharf verwaschen aus. das ist vermutlich die neue darstellung "cleartype" - also "klar" ist was anderes. sieht eher aus wie "blurtype". aber immerhin stellt er camusliebtduessi richtig dar. und außerdem ist er hübsch anzuschauen (vom blurtype mal abgesehen).

Kommentare:

Herr K. hat gesagt…

ich mag die zicke. und wie schon in einem deiner artikel beschrieben wird sie von den meisten benutzt. aber klappt wunderbar

失踪 hat gesagt…

pfui sag ich da. nichts als probleme. und jetzt auch noch die verschwommene 7ner version. na immerhin verhaut die meinen blog nicht.