Donnerstag, Dezember 15, 2005

geprellt.

so ich mach das jetzt oeffentlich. ist zwar kommunikationswissenschaftlich gesehen nicht so weittragend wie die bildzeitung, aber ein anfang. ich habe im mai den fragebogen fuer eine computergestuetzte telefonumfrage des instituts fuer kommunikationswissenschaften programmiert. ich hab auch einen wisch ausgefuellt: dass ich an diesen tagen soundso viele stunden gearbeitet habe. dieser wisch wurde dann per e-mail an herrn -seit neustem dr.- jandura gesandt. nun warte ich schon seit sieben monaten auf mein geld. mein institut hat schon mehrere e-mails geschrieben, die jede fuer sich auf mysterioese weise verschwunden sein sollen. dann war ich im oktober dort, denn es sollte nun geld bar ausgezahlt werden (warum eigentlich bar und keine ueberweisung?). alle, die geld bekommen, stehen auf einer liste. meiner war nicht drauf, und herr dr. jandura teilte mir mit, mein geld wurde angeblich schon an mein institut ausgezahlt, denn das sei ja alles in einem briefumschlag gewesen. das ist aber ein missverstaendnis. mein institut hat naemlich zwei geldforderungen geschickt, eine fuer die wissenschaftlichen und eine fuer die studentischen mitarbeiter des instituts (letztere ist die, die so mysterioes verschwunden ist). als dann wieder geld ausgezahlt werden sollte, anfang dezember, war ich wieder nicht auf der liste. ich hatte gluecklicherweise eine augenzeugin als moralische unterstuetzung dabei. und dann wusste der herr j. nicht so recht wie er das jetzt noch angstellen sollte mit meinem geld, das er so gern behalten wuerde. da hat er sich gedacht er sitzt das aus und sagt und macht einfach nichts mehr und wartet ab. jetzt sollte ich diese woche eine e-mail bekommen, denn ich fragte ihn, wann ich denn nun mein geld bekaeme. die e-mail hab ich nicht bekommen. und als ich heute angerufen habe ging er nicht ans telefon. ich bin nicht der einzige der noch auf sein geld wartet. dabei wollte ich doch ein klavier und koennte die 200 € so gut gebrauchen. was macht dr. jandura eigentlich mit dem ganzen geld, das er nicht auszahlen will?

Kommentare:

Herr K. hat gesagt…

so ein böser wicht. sieht ja schon komisch aus...

ricki hat gesagt…

Frecheit!!

失踪 hat gesagt…

ich glaube ich schreibe ihm eine e-mail.

失踪 hat gesagt…

es gibt neue hoffnung..

in der mail an meinen vorgesetzten schreibt dieser boese mensch "ich dache, das die Bezahlung des Programmierers schon längst erledigt ist, da ich alle Informationen an Frau XXX, die das Projekt uebernommen hat, weitergeleitet habe. Sorry, dass das noch aussteht. Ich kuemmere mich darum."

soso jetzt ist die arme frau xxx schuld.