Donnerstag, Dezember 01, 2005

es ist eine gruene raupe. 绿色的毛虫


wir haben seit etwa zwei wochen einen haustier. sie heisst margarete und frisst basilikum und salat. wir finden margarete ziemlich eklig. aber wir koennen sie ja nicht einfach rauswerfen, denn es ist ja winter. da wuerde sie sterben. ich habe ihr ein kleines terrarium aus einer vase und aus zellstoff gebastelt. vorgestern habe ich ihr kurz den balkon gezeigt, und da hat sie auch bemerkt, dass es schon winter ist. deshalb hat sie sich in den salatblaettern versteckt und eingesponnen. ich glaube sie verpuppt sich. hurra, dann muss ich mich nicht mehr um sie kuemmern. im fruehling wird sie dann bestimmt ein haesslicher brauer alter falter. ich konnte sie nicht in den muell werfen...

Kommentare:

karantula hat gesagt…

du bist so gut. wo hast du sie denn gefunden? im brot? oder käse?

失踪 hat gesagt…

ich bin mir nicht sicher. ich glaubte zuerst sie sei mit der pflanze zu uns gekommen, die muckels mutter uns geschenkt hat (so eine komische pflanze die nach zitrone riecht und angeblich fliegen vertreibt - obwohl es bei uns in der kueche ueberhaupt keine fliegen gibt). denn da ist mir zuerst aufgefallen, dass zwei blaetter fehlen. aber dann habe ich im internet gelesen, dass die raupen gern im basilikum sitzen, den man im supermarkt kaufen kann. so eine basilikumplanze hatten wir auch. bis margarete sie aufgefressen hat. da hat sie herr k. dann auch bemerkt. sie war schon fuenf zentimeter lang.

Muckel hat gesagt…

Die Pflanze heisst übrigens Zitronenfarn wie ich letztens erfahren habe.
Ein alter Falter? lol.

失踪 hat gesagt…

ja, die hiess so.. ich hab sie weggeworfen nachdem margarete sie zerstuemmelt hat. und jetzt tut's mir leid. aber du kannst mir ja 'mal einen ableger machen, gell muckel?

ricki hat gesagt…

margarete ist ein schöner Name für eine raupe...

失踪 hat gesagt…

ja, finden wir auch. uns so passend. wir haben sie margarete genannt weil sie genauso gefraessig ist wie thessy b.m.f..

ricki hat gesagt…

ohh, und ich habe übrigens letzte Nacht von Raupen geträumt... grüne, schleimige mit leuchtenden Augen.

失踪 hat gesagt…

iihhh, und unsere margarete war früher auch so, bis auf die leuchtenden augen. sie war so durchsichtig. vor der darmentleerung dunkelgruen, danach hellgruen. aber in den letzten tagen habe ich sie nicht mehr gesehen, die hat sich verkrochen...

Herr K. hat gesagt…

verpuppt. mal sehn was aus ihr wird. vielleicht eine gottesanbeterin?

失踪 hat gesagt…

wenn sie vorher nicht verschimmelt kann alles aus ihr werden. das rennen ist voellig offen. ich habe sie in keinem buch gefunden.

失踪 hat gesagt…

ich habe die raupe zum jahreswechsel nach draussen auf den balkon gestellt. sie ist verpuppt und soll nun selber merken, wann fruehling wird. von nun an ist sie eine selbstaendige raupe und kein haustier mehr.

sherpa hat gesagt…

I like it

失踪 hat gesagt…

oh thank you..

失踪 hat gesagt…

margarete im kokkon lag den ganzen winter auf dem balkon. unter einer dicken schneedecke in einem blumentopf. bis vor kurzem. der schnee ist ja seit einer woche weg. und da hab ich margarete das letzte mal gesehen. ich vermute es war ein vogel. margarete ist einfach weg. wahrscheinlich aufgegessen.