Freitag, Februar 17, 2006

bon anniversaire.

Image hosting by Photobucket

Kommentare:

ricki hat gesagt…

Happy Birthday to you..
Happy birthday to you..
la la la
Happy Biiiiirthday dear Christian,
Happy birtday to you.

yeah jaaah klatsch klopf

失踪 hat gesagt…

:-) ich freu mich schon auf die wachsenden haare.

Herr K. hat gesagt…

verdammte axt, wer hat den nun hermine rausgemoppt? unfähiges abstimmgesinde!

失踪 hat gesagt…

das waren die snape-fans. troeste dich damit, dass hermine im viertelfinale die meisten stimmen ueberhaupt hatte.

Herr K. hat gesagt…

und das reicht nicht aus um königin zu werden...? HERMINE FOR Muggelvotingqueen!

失踪 hat gesagt…

ich weiss nicht recht.. wir koennen das doch nicht zu zweit entscheiden...

Herr K. hat gesagt…

aber das das abstimmungspack unfähig ist, das zeigen doch die sahlen. SNAPE. unfassbar. wenn er wenigstens potter getötet hätte nun dann, aber so...

失踪 hat gesagt…

vielleicht moegen wir snape nach dem siebten band. es ist ja noch nicht raus was fuer eine rolle er wirklich spielt.

Muckel hat gesagt…

Ihr mögt Snape doch nur nicht weil er fettige Haare hat! Ihr Faschisten! Oder weil ihr heimlich Angst vor ihm habt! Hermine die alte Streberin, also bitte, dann doch lieber Ron. Der Arme er stand immer im Schatten seiner Geschwister, und Ron ist auch nicht im Finale. Da gehören Hermine und Ron halt vielleicht auch nicht hin, menschenskinder.
Dumbledore wäre ein würdiger Sieger! Der kann mit dem Sieg auch umgehen! Stellt euch vor Hermine würde siegen oder gar Ron, damit könnten die Kleinen doch gar nicht zurechtkommen in dem zarten Alter. Das würde die gnadenlos überfordern!
Also seid bloß friedlich.

失踪 hat gesagt…

herr k. hat da seine eigene theorie, warum ihr die maenner mehr moegt als die frauen. aber ich werde mich hueten etwas auszuplaudern.

Muckel hat gesagt…

Herr K, rück's raus, du alte Schlange!

Herr K. hat gesagt…

es ist ja nicht verwunderlich, dass bei einem halben duzend abstimmenden und darunter 4 lesben die wahl auf snape fällt. in seiner etwas androgynen art, doch aber burschikos genug scheint er das ideal einer ikonenhaften lesbenidentifikationsfigur zu sein. traurig aber wahr.

失踪 hat gesagt…

so eine huebsche theorie. der mensch, sklave sexueller begierde, seinsgebunden und unfaehig freie entscheidungen zu treffen. freud laesst gruessen. ich hab auch manchmal snape gewaehlt. und manchmal hermine. ich mag beide. herr k., wie laesst sich das erklaeren?

Herr K. hat gesagt…

abhängige persönlichkeitsstörung, ambivalenz zwischen muckels und meiner interessen.

失踪 hat gesagt…

so eine frechheit! und wo bin ich? wo bleibt meine individualitaet? wo darf ich sein? ich bin doch nicht nur ein zerrbild aus muckel und dir!! ich bin mehr!!! ich habe zum beispiel niemals fuer diesen bekloppten sprechenden hut gestimmt, waehrend ihr beide genau das gemacht habt. unentwegt. ich bin ich. ich werde immer nur ich sein. ausser ich aendere meinen namen und ziehe nach sydney.

Herr K. hat gesagt…

vielleicht war das nichtabstimmen für den hut eine reaktionäre handlung deiner selbst gegen das muckelherrküberich.

失踪 hat gesagt…

jaja, sicherlich. unbewusst. rebellion. bitte leg mir wieder die ketten an, mir wird schwindlig bei dem gedanken.

Muckel hat gesagt…

lol!
wieso vier Lesben?
MuckelHerrKüberich:-D
Also meine Nicole ist alles andere als lesbisch und die hatte schon körperliche Träume mit Snape in der Hauptrolle! Und noch eine überzeugte Hete steht auch voll auf den. Also die Theorie hinkt!
Biibi hat bestimmt nur ein Danaüberich, weil die immer schneller bisher an Biibis Computer abgestimmt hat und so Biibis Chancen auf Individualität völlig verdrängt hat.

失踪 hat gesagt…

ja die ursachen sind wie meistens nichtlinear, multikausal, komplex, lokal, temporär, relativ und verschachtelt. aber vielleicht liesse sich die tendenz trotzdem empirisch beweisen?